N'gone Thiam

Seit ihrem 14. Lebensjahr arbeitet die Berlinerin mit senegalesischen Wurzeln an ihrer Musikkarriere singt, schreibt und performt ihre Songs am Klavier. In dieser Zeit sammelte sie auch vielerlei Erfahrungen im Live- und Studiobereich, wobei sie mit verschiedenen, namhaften Künstlern wie Mousse T., Seal oder Mando Diao gearbeitet hat.
Seit 2006 ist N’gone Thiam festes Mitglied bei Jan Delay’s Disko No.1. Zusammen mit ihrer Schwester Boussa bildet sie die Formation The Thiams, mit welcher sie dieses Jahr noch ein Album veröffentlichen wird. In ihrer Heimatstadt begeistern sie seit Jahren ihr Live Publikum und haben sich durch Auftritte, wie zum Beispiel vor Größen wie Raphael Saadiq, Aloe Blacc oder Dwele eine beachtliche Fanbase erspielt.

http://www.thethiams.com
 




Kartenvorverkauf
Kartenvorverkauf

Karten für das Galakonzert der 5. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt 2012 sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich.

Künstler

N'gone Thiam
Mousse T.
Franz Danksagmüller
Anke Sieloff
Benjamin Köthe
Prof. Bernd Ruf
Staatskapelle Halle