Mousse T.

Mousse T.Es gibt DJs und Produzenten, deren Name unweigerlich mit Erfolgsgeschichten in Verbindung gebracht wird, und die immer wieder aufs Neue ihr gutes Händchen in allen Bereichen der Musikbranche beweisen. Eines der Paradebeispiele kommt aus Hannover und hört auf den Namen „MOUSSE T.“. 1993 gründet er mit seinem Partner Errol Rennalls das Label „Peppermint Jam Records“ und gleichzeitig beginnt er sich auch als DJ überregional einen Namen zu machen. 1998 wird die Single „Horny“ mit durchschlagendem Erfolg veröffentlicht und katapultiert den Namen MOUSSE T. weltweit in die Charts und etabliert ihn neben seiner DJ Karriere auch als Solokünstler. Dabei ist seine Neugier auf stilistisch neue musikalische Varianten, gepaart mit einer gehörigen Portion Kreativität, immer wieder Antrieb für neue Produktionen. Mousse T.’s Discographie liest sich heute wie das „Who is Who“ der Musikszene und sein Label feiert mittlerweile den 15. Geburtstag, was heutzutage alles andere als selbstverständlich ist. „Ich bin ein Musikliebhaber mit Humor, der für seine Liebe mehr als 100 % gibt“. So sind neben den unzähligen DJ Erfolgen auch einige einflussreiche Dance-Hits seiner Feder entsprungen und haben es weit über den Tellerrand der Club Szene hinaus geschafft. Songs wie „Horny“, „Right about now“, „Is It’ cos I’m Cool“, „Pop Muzak“, „Sexbomb“ und zuletzt „D.I.S.C.O. (All Nite Long)“ sprechen für sich und untermauern seine Ausnahmestellung als umtriebiges Musikgenie.

Deutschlands Top-Produzent, Grammy-Nominee und Preisträger des Ivor Novello Songwriter-Awards hat nie den Kontakt zu seinen Wurzeln, der Club Musik, verloren und deshalb reist er weiterhin pausenlos um den Globus und lässt die Plattenteller der angesagtesten House-Clubs rotieren. In seinen Sets sind zwischen aktuellen Clubhits, Klassikern und Geheimtipps immer wieder auch neue eigene Remixe zu hören.

Bei allen Aktivitäten steht Mousse T. ohne wenn und aber hinter der musikalischen Botschaft seines Labels Peppermint Jam: „The House of Quality“. Dieses Gütesiegel kommt unter anderem auch bei seinen monatlich erscheinenden Podcasts und in seiner DJ Show bei NJoy Radio zum Ausdruck.

In Jahr 2011 widmete Mousse T. seine Energie der Jubiläumskampagne seines Labels Peppermint Jam, die in Form der exklusiven 3er CD Compilation „The Jam Files“, samt internationaler Clubtour durch startete. Das Jahr 2012 steht ganz im Zeichen eines dritten Albums, an dem Mousse T. mit Hochdruck arbeitet. In gewohnter Mousse T.- Manier darf man auf illustre Zusammenarbeiten mit internationalen Größen gespannt sein.




Kartenvorverkauf
Kartenvorverkauf

Karten für das Galakonzert der 5. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt 2012 sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich.

Künstler

N'gone Thiam
Mousse T.
Franz Danksagmüller
Anke Sieloff
Benjamin Köthe
Prof. Bernd Ruf
Staatskapelle Halle